Essen in Tiszafüred

promofoto 20% promofoto 20% f-book omslag
Hier ansehen:  “Lisa”                          “Arno”                                      “Marika

Aus Essen gehen in Ungarn ist spottbillig Wegen der niedrigen Löhne im Vergleich zu unserem Land. Dies ist umso mehr in einer Provinzstadt wie Tiszafüred der Fall als in den größeren Städten. Für weniger als 10 Euro sind Sie absolut sicher dass Sie eine anständige Mahlzeit in die “besseren Restaurants” bekommen, und oft – wie in in den Restaurants an der Szabadstrand – für die Hälfte dieser Summe oder sogar weniger – oder an der Nemzeti étterem (étterem = Restaurant) in der Innenstadt, wo – für 2,5 € – ein Tagesmenü serviert wird: frische Suppe und Hauptgang (nur an Wochentagen – Wahl aus drei verschiedenen Menüs des Tages).

  strand horeca01  Nemzeti etterem
Restaurant  Szabadstrand                                Nemzeti étterem

Oude Visser01 20% Oude Visser02 50% Oude Visser03 50% Oude Visser04 50%
“The
Old Fishermanauf der Straße No. 33 Tiszafüred.
Tageskarte: 850 HUF (2,9 €).

placsintàk  bootPfannkuchen mit Füllung: 0,5 €…                 Restaurantboot- Tiszafüred

Beachten Sie, dass in Ungarn die Regel ist dass das Catering-Personal 7% Trinkgeld bekommt. Die Stadt hat auch ein paar Eis- und Kuchen Salons. Im Folgenden noch ein paar Bilder von Restaurants (wir können leider alle Gastronomiebetriebe in und um die Stadt nicht zeigen, das ist nur ein Beispielansicht):

Hableany  Park Etterem
Habléany Restaurant – Tiszafüred                Park Restaurant – Tiszafüred

Molnar   König
Molnar Restaurant – Tiszafüred                    König Pizzeria – Tiszafüred