Die historische Stadt Eger und der “Stierblut” Wein

promofoto 20% promofoto 20% f-book omslag
Hier ansehen:  “Lisa”                          “Arno”                                      “Marika

Eger01  Eger02       Eger Stadtplatz                                         Basilika von Eger

Eger (56 km von der Theiß-See Ferienhäuser, 58′ mit dem Auto) ist bekannt für seine Altstadt und “die Belagerung von Eger”. Während der osmanischen Besetzung Ungarns  wurde Eger zu einem wichtigen Grenzfestung. Im Jahre 1552 wurde die Stadt von einer großen türkischen Armee umgeben.   Istvan Dobo führte die Verteidigung (2100 Menschen, darunter Frauen und Kinder) erfolgreich gegen eine Übermacht von 80.000 osmanische Soldaten.

Eger03  Eger04
                  Burg von Eger                                  Galerie in der Burg von Eger

Frauen und Kinder gegossen Bottiche von kochendem Wasser und Teer auf die Belagerer und die Verteidigung der Männer hielt den Angriffen der türkischen Belagerung. Der Name der berühmtesten Weine von Ungarn, Egri Bikavér (die “Stierblut” bedeutet) stammt von zwei Legenden über diesen Sieg.

 Eger07  Eger08  Eger09

Seit Jahrhunderten sind die Weine von Eger weit über die Grenzen berühmt. Dies gilt insbesondere für die Egri Bikavér und Medoc Noir, sondern auch auf die Egri Leányka, Grand Burgund und Kadarka. Der Name Egri Bikavér oder Stierblut darf nur durch die Weinregionen von Eger und Szekszárd verwendet werden. Die Verteidiger der Festung verbrauchten große Mengen von Rotwein während “der Belagerung von Eger”. Mit roten Bärte, kämpfen sie wie verrückte Bullen. Die Türken, die von ihren islamischen Glauben nicht die Existenz von Alkohol wissen, glaubten, dass das Blut war. Der Ruf der ungarischen Stierblut von Eger war dort und dann erstellt.

Eger10    Eger11
             Das gigantische Weingut Borház Korona  in der Nähe von Eger

Das “Tal der schönen Frauen” (“Szépasszonyvölgy” – Adresse: Szépasszonyvölgy utca – Eger) enthält eine Konzentration von Weingütern und Restaurants.